Gesund führen

Ausgangslage

Führungskräfte fragen sich häufig, was sie tun können, damit ihre Mitarbeiter*innen gesund bleiben. An sich selbst und an die eigene Gesundheit zu denken, dafür bleibt im Arbeitsalltag häufig wenig Raum. Vielfach wird es noch als Privatangelegenheit angesehen, über das eigene Gesundheitsverhalten zu reflektieren und neue Möglichkeiten des Stressabbaus auszuprobieren.

Zentrale Fragen

  • Wie halte ich mein Gleichgewicht im Führungsalltag? 
  • Wie kann ich gelassen bleiben, wenn Mitarbeiter*innen aus der Haut fahren? 
  • Wie kann ich in einem schwierigen Arbeitsumfeld einen kühlen Kopf bewahren?
  • Welche Entspannungstechniken passen zu mir und meinem Arbeitsalltag?

Konzepte und Lösungen

In einem zweitägigen Workshop werden die bereits praktizierten Möglichkeiten kritisch auf ihre Wirksamkeit gesichtet. Leicht erlernbare, schnell einsetzbare und hoch wirksame Techniken – unter anderem aus der Traumatherapie – werden mit ihrem neurophysiologischen Hintergrund vorgestellt und trainiert. Die Teilnehmer*innen stellen sich ihr persönliches „Balance-Kit“ zusammen. Zudem entwickeln sie realistische Möglichkeiten, die Techniken am eigenen Arbeitsplatz einzusetzen. Auf diese Weise erweitern sie ihr eigenes Methodenset zur Selbstregulation. Für jeweils drei bis vier Teilnehmende bieten wir in Wochenfolge drei halbstündige Kurz-Webinare zur Vertiefung und Verankerung an.

Mänz + Rossmann

Heinrichstraße 26
30175 Hannover

Fon: (0511) 13 18 929
Fax: (0511) 13 18 941

Schreiben Sie uns

12 + 2 =