Gabor Rossmann

Persönliches

Ich war gerade 10 Jahre alt geworden, als meine Familie mit deutschen Wurzeln 1969 Ungarn verließ und mit nur vier Koffern nach Deutschland „flüchtete“. Ich war vollkommen unvorbereitet mit dieser VUCA-Situation konfrontiert: eine fremde Kultur und Sprache, gewohntes Umfeld und Freunde verloren, viel Wichtiges zurück gelassen.

Ich glaube, diese Geschichte hat mich sehr geprägt: sie hat meine Achtsamkeit geschärft, meine Empathie, meine Flexibilität und meine Intuition gefördert. Denn am Anfang war ich der deutschen Sprache nicht mächtig. Ich musste lernen, die Herausforderung anzunehmen, Lösungen zu entwickeln, das Positive herauszuholen, mich anzupassen und gleichzeitig bei mir selbst zu bleiben.

Eine kleine Anekdote ist mir besonders in Erinnerung geblieben: in der Schule war ich am Anfang natürlich ein „Exot“. Um mich in die Klasse besser zu integrieren, hatte die Lehrerin eine gute Idee: sie bat, mich einmal in der Woche für ca. 5-10 Minuten den anderen Schüler*innen Ungarisch beizubringen. Und ich stand schon damals gerne vor Publikum.

Beste Voraussetzungen für meinen heutigen Beruf als Berater, Trainer, Coach und Moderator. Dabei reizen mich besonders Themen wie Leadership, Persönlichkeitsentwicklung, Co-Creation und systemische Organisationsentwicklung.

Und so lautet ein Lieblingszitat von mir: „Kommunikation dient nicht dazu Recht zu haben, sondern dazu, sich zu verstehen.“

Schwerpunkte

  • Führungskräfteentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Mentoring
  • Coaching
  • Gender Balanced Management

Aus- & Fortbildungen

  • Diplomingenieur Elektrotechnik, TU Darmstadt
  • Strategisches Projektmanagement, „Logical Framework“, ProLog GmbH, Jaderberg
  • Psychodramaleiter, Psychodrama-Institut für Europa, Hamburg
  • Playback Theatre-Conductor, Jonathan Fox, New York
  • Moderator für Zukunftskonferenzen, Dr. Matthias zur Bonsen, Oberursel
  • ZRM-Fortbildungen, Julia Glöer, Hamburg
  • Autorisierter Berater der „Offensive Mittelstand“
  • U.Lab 1x 2019 (Theorie U), C. Otto Scharmer, MIT
  • Assessor nach dem europäischen Modell für Business Excellence der EFQM, Netzwerk Kommunikation GmbH, Nürnberg
  • Assessor nach dem deutschen Modell für Project Excellence der GPM, Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement, Nürnberg
  • Weiterbildungsstudium der Arbeitswissenschaft, Universität Hannover

Mitgliedschaften

  • Mitglied bei intrinsify.me
  • Deutsche Gesellschaft für Mentoring (DGM)
  • Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM)

Bisherige Tätigkeiten

  • Projektingenieur in der Automatisierungstechnik und Softwareentwickler
  • Unternehmensberater im Bereich Projektmanagement
  • freiberuflicher Trainer für Kommunikation, Projekt- und Konfliktmanagement
  • Seit 1999 Mitinhaber der Organisationsberatung Mänz + Rossmann GbR

Mänz + Rossmann

Heinrichstraße 26
30175 Hannover

Fon: (0511) 13 18 929
Fax: (0511) 13 18 941

Schreiben Sie uns

9 + 5 =