Lernen aus der Corona-Krise

Vielleicht öffnet sich ein Fenster für postive Veränderungen

Ausgangslage

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen. Das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit.

Corona ist auf den ersten Blick eine Gefahr für die Gesundheit, aber auch für Wirtschaft, Kultur und die gesamte Gesellschaft. Es werden aktuell enorme Veränderungen und Anpassungen von Führungskräften, Mitarbeiter*innen und Organisationen verlangt.

Auf den zweiten Blick sind diese Herausforderungen zugleich aber auch eine Gelegenheit für die Gestaltung einer besseren Zukunft. Wenn Sie in sich gehen, vielleicht spüren Sie auch, das sich ein Fenster für positive Veränderungen öffnet. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen zusammen mit unserer Kooperationspartnerin Sandra Masemann zwei Changemaker-Tools zur freien Verfügung stellen, die Sie weiter unten downloaden können.

  1. Changemaker-Tool: Tägliche Selbstreflexion für Führungskräfte
  2. Changemaker-Tool: Als Team aus der Krise lernen

Desweiteren stehen wir gerne bereit, Sie in der Anwendung der Tools zu unterstützen, gemeinsam Ihre aktuelle Situation zu reflektieren oder Sie in den nächsten Schritten weiter zu begleiten. Das können z.B. Einzell-Coachings, Team-Coachings, Workshops oder Konferenzen sein. Egal ob Analog oder Digital.

1. Changemaker-Tool

Tägliche Selbstreflexion
für Führungskräfte

2. Changemaker-Tool

Aus der Krise lernen
für Teams

Mänz + Rossmann

Heinrichstraße 26
30175 Hannover

Fon: (0511) 13 18 929
Fax: (0511) 13 18 941

Schreiben Sie uns

5 + 9 =